Zur├╝ck zur Auswahl Patient/Fachkraft

Schutz vor Hepatitis D und Screening

­čę║Die Leber und ihre Referenzwerte

Was ist etwa 28 cm lang, 16 cm breit, 8 cm dick und ungef├Ąhr 1,5 kg schwer? Unsere Leber!(1)

Die Leber ist das gr├Â├čte, aber auch eines der am st├Ąrksten vaskularisierten Organe im K├Ârper. Sie enth├Ąlt mehr als 10 % des totalen Blutvolumens, das hei├čt, bei einem Erwachsenen flie├čen jede Minute durchschnittlich nicht weniger als eineinhalb Liter Blut durch die Leber.(1,2) Die Leber hat zudem die bemerkenswerte Eigenschaft, sich selbst regenerieren zu k├Ânnen.(3) Dieses einzigartige Organ liegt im rechten Oberbauch, unterhalb des Zwerchfells und ├╝ber dem Magen, der rechten Niere und dem Darm.(2)

illustration-of-liver-in-human-body

Eine unglaubliche Anatomie

Die Leber hat eine keilf├Ârmige Form und eine dunkle rostbraune Farbe, was ein ├Ąu├čeres Anzeichen f├╝r die sehr gute Gef├Ą├čversorgung des Organs ist. Die Leber teilt sich in zwei Hauptlappen, einen gro├čen rechten und einen kleineren linken Leberlappen, die ihrerseits in acht Segmente unterteilt werden, die aus kleineren Lappen, den sogenannten L├Ąppchen, bestehen. Diese L├Ąppchen sind mit Kan├Ąlen verbunden, die sich vereinen, um gr├Â├čere Kan├Ąle zu bilden, welche sich dann zum ÔÇ×gemeinsamen LebergangÔÇť (Ductus hepaticus communis) vereinen. Durch diesen Kanal gelangt die in den Leberzellen produzierte Galle in die Gallenblase und durch den Hauptgallengang (Ductus choledochus) in den Zw├Âlffingerdarm.(1,2)

Die Anatomie der Leber

Die Blutversorgung der Leber erfolgt ├╝ber zwei Blutgef├Ą├če: die Leberarterie, welche die Leber mit sauerstoffreichem Blut versorgt, und die Pfortader, welche der Leber n├Ąhrstoffreiches Blut zuf├╝hrt.(2)

Eine zentrale Rolle

Die Leber f├╝hrt mehr als 500 lebenswichtige Funktionen aus. Dabei erf├╝llt sie f├╝r unseren Organismus drei Hauptaufgaben: Entgiftung, Synthese und Speicherung.(2,4)

Die zentrale Rolle der Leber

Leberfunktionstests: Normalwerte

Anhand eines Bluttests kann ein kompletter Leber-Check-up durchgef├╝hrt werden. Die wichtigsten nach g├Ąngiger Praxis bestimmten Parameter (Laborwerte) und die entsprechenden Normalwerte sind unten aufgef├╝hrt:(5)

Erh├Âhte Werte dieser Proteine und Enzyme k├Ânnen auf eine Lebersch├Ądigung hindeuten. Erh├Âhte Transaminasen (ALT und AST) deuten auf einen zytolytischen Prozess hin, entsprechend der Zerst├Ârung von Leberzellen bei einer viralen Hepatitis.(6) Eine abnormale, verl├Ąngerte Thromboplastinzeit deutet gew├Âhnlich auf Leberversagen hin.(4)

In jeden Fall ist es unerl├Ąsslich, dass die Werte von einem Arzt interpretiert werden, und es m├╝ssen m├Âglicherweise zus├Ątzliche Tests durchgef├╝hrt werden, um eine pr├Ązise und endg├╝ltige Diagnose zu stellen.

Quellen

  1. Internisten im Netz. Berufsverband Deutscher Internisten e.V. Aufbau der Leber. https://www.internisten-im-netz.de/fachgebiete/leber-galle-bauchspeicheldruese/leber/aufbau-der-leber.html. Juni 2020.
  2. University of Rochester Medical Center. Health Encyclopedia. The Liver: Anatomy and Functions Available on https://www.urmc.rochester.edu Consulted in April 2020.
  3. Nagasue N et al. Human Liver Regeneration after Major Hepatic. Ann. Surg 1987;206(1):30-39.
  4. Internisten im Netz. Berufsverband Deutscher Internisten e.V. Funktion der Leber. https://www.internisten-im-netz.de/fachgebiete/leber-galle-bauchspeicheldruese/leber/funktion-der-leber.html. Juni 2020.
  5. Limdi J K, Hyde G M. Evaluation of abnormal liver function tests. PostgradMed J 2003;79:307ÔÇô312.
  6. University of Rochester Medical Center. Liver Panel. Available on https://www.urmc.rochester.edu Consulted in April 2020.